News ...

Aikido Einsteigerkurs15.01.2018

Neuer Aikido Einsteigerkurs beginnt am 31.01.2018Aikido

Aikido ist ein Selbstverteidigungssystem, dass die Kraft von Angriffen aufnimmt und gegen einen Angreifer einsetzt: Sein Gleichgewicht wird gebrochen und er wird durch den eigenen Schwung zu Fall gebracht. Wer in diese faszinierende japanische Kampfkunst hineinschnuppern möchte, kann sich zum neuen Anfängerkurs des PSV Hannover anmelden. Ab dem 31.01.2018 werden in einem 10wöchigen Einführungskurs mittwochs von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr in der Judohalle der Kaserne der Bereitschaftspolizei in der Tannenbergallee die Grundlagen des Aikido vermittelt. Die Lehrgangsgebühr in Höhe von 25 Euro wird bei späterem Vereinseintritt angerechnet.

Des Weiteren bieten wir auch ein spezielles Training für Jugendliche von 10 bis 16 Jahren an. Dieses Training findet jeden Freitag in der Zeit von 17.00 bis 18.30 Uhr in der o.g. Halle statt. Normale Sportbekleidung reicht aus.

Auskunft für den Einsteigerkurs erteilen Andrea Ladig unter 0511/652517 (0172/5405473) und Klaus Both, Tel.: 0511/448523 sowie für das Jugendtraining Andreas Bade Tel. 0172/1720937. Weitere Infos finden Sie unter  http://takemusu-aiki-hannover.de/


Selbstbehauptungskurse11.01.2018

SHK 2018Selbstbehauptungskurs für Frauen

Die Polizeiinspektion Ost plant in Kooperation mit dem Polizei-Sportverein Hannover ein Selbstbehauptungstraining für Frauen, bestehend aus einem theoretischen Teil (1 Doppelstunde) und einem praktischen Teil (9 Doppelstunden), zur Vermittlung von Strategien zur Vermeidung von Gewalt oder Gewalteskalation sowie Verteidigungsstrategien und einfachen -techniken.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt (nach Eingang der Anmeldungen).

 

Theoretischer Teil: Polizeiinspektion Ost, Am Welfenplatz 2, 30163 Hannover

Termin: 19.02.2018

Referentin: Fr. Dreier, Beauftragte für Kriminalprävention der Polizeiinspektion Ost

 

Praktischer Teil: Sporthalle Zentrale Polizeidirektion, Tannenbergallee 11, 30163 Hannover

Termine: 26.02. bis 04.06.2018 (Schulferien ausgenommen)

Trainer: Fr. Henrici und H. Steingräber, Judo-, Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstrainer/-in mit B-Lizenz

 

Zeit: Jeweils montags von 17:00 bis 18:30 Uhr

Kosten: 98,00 €

befristete Mitgliedschaft (6 Monate) im Polizei-Sportverein und somit die Möglichkeit, an allen Aktivitäten des Vereins teilzunehmen

 

Informationen bei:

Petra Dreier

Tel. 0511/109 2708

Präventionsteam Polizeiinspektion Ost

 

Frau Crone

Polizei-Sportverein Hannover e.V.

Tel.: 0511 /109 6911                        

 

Jahreshauptversammlung PSV10.01.2018

Jahreshauptversammlung 2018

Zu der am Freitag, 23. Februar 2018, um 19.00 Uhr in unserem Clubheim, Hannover-Kleefeld, An der Breiten Wiese 70, stattfindenden Jahreshauptversammlung sind alle Mitglieder des Polizei-Sportvereins Hannover e.V. herzlich eingeladen. Weitere Informationen sind der beigefügten Einladung zu entnehmen./lan